Date Ideen

Date Ideen

Dies ist ein genereller Guide, wie du deine Dates planen solltest. Bevor wir anfangen, lass mir dir etwas sagen: Vergiss den ganzen Schrott über Dates, den du aus Filmen, Zeitschriften oder von anderen “Dating Gurus” gelernt hast. Überlege mal, was ist der Grund für einen Date?

Merk’s dir:

  • Dates sind die zu überbrückbare Zeit, die eine Frau braucht, um sich endlich zu entscheiden, ob sie die Beine breit macht oder nicht. In der Regel dauert diese Zeit um die 10 Stunden.

Da wären wir schon bei dem ersten Mythos, dass man 3 Dates braucht, um endlich mal einen wegstecken zu können. Obwohl dieser Mythos ist ausnahmsweise recht genau, denn die 10 Stunden sind nach 3 Dates normalerweise mehr oder weniger um (ca. 2-3 Stunden pro Date). Die ersten 10 Stunden können aber auch auf 1, 2 oder 10 Dates verteilt werden. Auch können die 10 Stunden im realem Leben verkürzt werden durch chatten, telefonieren und anderen Aktivitäten.

  • Mehr zum so genannten Text Game erfährst du demnächst auf meinem Blog.

Der zweite Nonsense denn ich öfters lese und höre ist, dass ein Date originell sein soll. Klar, wenn du nix zu tun hast im Leben, kannst du gerne ausgefallene Dates planen. Geh mit der Alten Fallschirmspringen, mach mit der eine Wüstenrallye oder irgend einen anderen Scheiss. Ich verbringe meine Freizeit lieber mit meinen Kumpels (und reisse nebenbei neue Frauen auf). Das einzige Ziel und Zweck eines Dates ist, die 10 Stunden zu überbrücken und die Alte am Ende ordentlich durchzunageln, der deinen Prügel so richtig rein zu hämmern! Schreib’s dir hinter die Ohren! Originelle Dates kannst du machen, nachdem du sie gebumst hast.

Da wären wir schon bei einem der wichtigsten Prinzipien, die du während eines Dates beachten solltest. Routine! Warum? Lass mir einfach mal ein paar Beispiele nennen, und denke mal nach, ob dir schon so etwas mal widerfahren ist:

  • Du entschließt dich mit ihr ein neues Restaurant auszuprobieren, das Essen schmeckt Scheisse, du vergiftest dich auch noch und verbringst die Nacht auf dem Klo anstatt in ihr.
  • Du lässt die Frau bestimmen, wo ihr hingeht und zahlst am Ende Hunderte von Euro für ihr Abendessen und gehst am Ende Pleite nach Hause, um dir einen zu schrubben.
  • Du gehst mit ihr in diese neue, coole Bar, voller anderer Typen. Am Ende bumst sie irgend ein anderer Honk auf dem Klo, während du heulend nach Hause gehst, um “Fünf gegen Willie” zu spielen.
  • Du machst mit ihr so ein “Abenteuer Date”, brichst dir dabei einen Arm und verbringst die nächsten Tage alleine im Bett, während ein anderer sie durchnagelt.
  • Und, und, und…

Schon mal etwas ähnliches erlebt? Ich ja! Deswegen, darfst du bei einem Date nichts dem Zufall überlassen. Wenn du die Prinzipien aus diesem Blog befolgst, wirst du bald sehr viele Dates haben und einen festen Plan, wie du diese Dates immer durchziehst.

Stell dir vor du bist einer von diesen genialen Fußballmannschaften, die von Jose Mourinho gecoacht werden. Du denkst nicht 5 sondern 18 Schritte voraus. Egal was sie tut, du hast die passende Antwort und Strategie parat. Wenn sie angreift, konterst du sie aus, wenn sie dicht macht kombinierst du sie schwindelig und wenn alles schiefläuft versuchst du es mit der Brechstange. Dabei hast du immer Heimspiel. Du kennst dich bestens mit der Umgebung aus und es gibt keine bösen Überraschungen von außerhalb.

Damit kommen wir zu den 4 Punkten, die dich erfolgreich machen werden:

  1. Location, Location, Location
  2. richtig Aussieben und Vorbereiten
  3. wann eskalieren?
  4. ABC = Always Be Closing
1 Location, Location, Location

In der Verführung ist Logistik das A und O. Es ist viel einfacher ein Date mit einer Frau auszumachen, wenn die Bar in die du mit ihr gehst, zentral ist. Es ist viel einfacher eine Frau nach der Bar mit zu sich nach Hause zu nehmen, wenn du direkt neben der Bar wohnst.

Regel Nummer 1: Wähle deine Date Locations so aus, dass es einfach ist für sie zu erreichen und vor allem sollte es auch nicht zu weit zu dir sein. Generell empfehle ich immer so zentral wie möglich zu leben, weil du dann nie Probleme mit der Logistik bekommst. Als ich in London gelebt habe, wohnte ich in der Nähe von Victoria Station. Es ist einer der größten Bahnhöfe dort und liegt 15 Gehminuten von Big Ben. In meinen 2 Jahren in London, habe ich jedes Date an der Victoria Station begonnen. Es ist einfach so zentral, dass jede Frau dahin gekommen ist.

Welche Bars solltest du wählen?

Regel Nummer 2: Egal ob es sich um erstes oder letztes Date handelt, es sollte immer irgendwo abspielen, wo es eine gemütliche Atmosphäre gibt. Wähle Bars aus, die ein Couch haben. Sitze immer neben ihr, NIEMALS vor ihr. Dadurch vermeidest du den “Interview” Eindruck und kannst sie beiläufig anfassen und später küssen.

1. Ausnahme: Manchmal kann ein erstes Date relativ unverbindlich sein. Z.B. man trifft sich auf ein Kaffee. Dann kann man auch ganz normal ins Starbucks gehen und auch voreinander sitzen. Das sollte aber nur beim kurzen ersten Date geschehen, und nur wenn ihr euch noch nicht so gut kennt (z.B. erstes Tinder Date).

2. Ausnahme: Sommer. Bei gutem Wetter kann ein Spaziergang durch den Park und später ein erfrischender Gin Tonic Gold wert sein 😃

Regel Nummer 3: Kenne deine Locations. Gehe oft hin, mit Frauen und mit Freunden. Kenne die Kellner und den Boss. Hinterlasse gutes Trinkgeld. Es entsteht immer eine geile Dynamik, wenn du in die Bar kommst, der Kellner dir den besten Tisch gibt und der Boss persönlich fragt, ob auch denn alles gut sei!

Hier ein typischer 3 Dates Ablauf:

  1. Date: Ihr trefft euch in der City. Es ist gutes Wetter und ihr lauft ein wenig um den Block. Auf deine charmante Art und Weise bringst du sie zum Lachen, und packst sie schon mal an. Wie man richtig eskaliert, kannst du hier demnächst auf meinem Blog nachlesen. Ihr setzt euch irgendwo in die Sonne und genießt eine erfrischende Schorle. Nach ca. 1 Stunde und viel Lachen ist das erste “easy” Date rum und ihr verabredet euch in paar Tagen in dieser einer Bar (auch in der City), die diese Waaahnsiiinns Gin Tonics hat (Gin Tonic steht hier stellvertretend für jede Art von Alkohol).
  2. Date: Ihr kommt in die Gin Tonic Bar und der Kellner kennt dich beim Namen. Er hat dir den besten Tisch freigehalten. Als die Dame sich frisch machen geht, kriegst du einen Daumen hoch und dickes Grinsen von allen Bar Angestellten, denn es ist schon die Dritte mit der du diese Woche hier antanzt. Was die Dame nicht weiss: Die Cocktails kommen extra stark (denn man kennt dich). Sie merkt es, es ist aber schon zu spät. Dein Charme und der Alkohol zeigen ihre Wirkung, die Dame liegt in deinen Armen und ihr macht wild rum (zwischendurch klatscht du ihr auf den Arsch, ohne Grund, weil du Bock drauf hast). Wenn es an diesem Abend nicht klappt, und manchmal sind es Gründe für die du nichts kannst, verschiebt ihr den Sex auf das nächste Date. Sei ihr nicht böse, sie hat vielleicht ihre Tage, war heute noch nicht kacken, oder hat sich die Pussy und die Beine nicht rasiert.
  3. Date: Ihr geht zu dem Edelitaliener direkt bei dir um die Ecke. Der Wein fließt in Strömen, Luigi der Geschäftsführer und dein bester Kumpel kommt mehrmals bei euch vorbei und gibt ein paar Runden Limoncello aus. Wenn die Alte gerade auf dem Klo ist, kriegst du einen Daumen hoch, denn von den drei letzten, ist sie die beste. Irgendwann schlägst du dann vor auf einen Absacker hoch zu dir zu gehen, und dann wolltest du der ja unbedingt noch diesen Film zeigen 😃
2 Richtig Aussieben und Vorbereiten

Wann lohnt es sich ein Date überhaupt zu organisieren? Schliesslich willst du nicht der Typ sein, der einfach nur für ein Abendessen zahlt. Speziell in Osteuropa gibt es viele “schwarze Schafe”, also Frauen, die einfach mal umsonst teuer futtern wollen. Vor allem beim Online Dating kann es dazu kommen, dass man ausgenutzt wird.

Hier heißt es richtig Aussieben. Klar wird es einige geben, die sagen, man sollte eine Frau so schnell wie möglich treffen. Es ist im Endeffekt auch besser so, jedoch kann man durch geschicktes Schreiben:

  • Die 10 Stunden verkürzen.
  • Die Kandidatinnen aussieben, die einem an die hart verdiente Kohle wollen.
  • Die Kandidatinnen aussieben, die nur rumeiern, anstatt zur Sache zu gehen. Am Ende wollen wir doch Sex und keine sinnlosen Gespräche.
  • Lange Zeit überbrücken, während du zum Beispiel auf einem Business Trip bist.
  • Speziell für Osteuropa: Die richtigen Kandidatinnen vorbereiten, die man dann bei einem Trip direkt pflückt. Zum richtigen Online Game gibt es demnächst Beiträge auf diesem Blog.

Ich gebe hier ein paar Beispiele von ein paar Frauen, die ich direkt zu mir bekommen habe:

  • Nina: Im Moskauer Club während eines Business Trips kennen gelernt. Insgesamt 10 Minuten geredet. Als ich das nächste Mal in Moskau war (ca. 3-4 Woche später) landete mein Flieger um 21 Uhr in Sheremetyevo, um 22:30 war ich im Hotel und um 23 Uhr stand sie in High Heels und Strapsen vor meiner Tür.
  • Irina: In einem Kiewer Club kennen gelernt. Hacke Prall, voll bis oben hin. Wusste nicht ob und worüber wir geredet haben. Weiss nur, dass ich ihr den Arsch versohlt habe. Leider bin ich direkt danach für 2 Wochen weggeflogen. Als ich zurückkam verabredeten wir uns direkt bei mir zum Film schauen.
  • Nastya: Auf einer Dating Plattform kennen gelernt. Ein erstes kurzes Date zum Kennenlernen, ein zweites längeres Date zum etwas intensiveren Kennenlernen. Beim dritten Date, kam sie direkt zu mir, einen Film schauen.

Ich kann dir 10 andere Beispiele geben. Es hat funktioniert, weil ich über die Distanz oder längere Zeit mit ihnen geschrieben habe und die folgenden 2 1/2 Aspekte beachtet habe:

  1. Rapport aufbauen. 
  2. Sexuelle Spannung aufbauen. 
  3. Hinreichend, aber nicht notwenig: Zeit knapp machen. 

Zu allen drei Punkten findest du demnächst Artikel auf diesem Blog. 

Da ich die einzelnen Aspekte in dafür speziellen Abschnitten abhandeln werde, hier einige Punkte wie du sie ordentlich Vorbereiten und Aussieben kannst:

  • Baue über WhatsApp / Viber oder andere Chat Apps Rapport mit ihr auf. Schick ihr Fotos von deinen Aktivitäten, frage sie auch nach Fotos (auch mal sexy), lass sie an deinem Leben teilhaben und versuch an ihrem teilzunehmen. Aber: übertreib’s nicht. Schreibe mal auch paar Tage nicht. Melde dich sporadisch, dann aber sinnvoll. Lieber ein Mal die Woche 1 Stunde chatten, anstatt jeden Tag: “Wie geht’s” zu schreiben.
    • ALARM!!! Falls sie blockt, keine (sexy) Fotos schickt, nur einzeilig antwortet, dich nicht an ihrem Leben teilhaben lässt. Ist es eine Kandidatin fürs Aussieben.
  • Add sie in sozialen Plattformen wie Facebook, Instagram und Snapchat (die letzten beide sind wichtig, wenn du jüngere haben willst). Führe ein aktives Leben in populärsten Plattformen. Like ihre Posts, schau ob sie auch mal deine liked. Und komm mir nicht mit: “Ich will nicht, dass andere Leute mich finden” – Bullshit oder “Diese Datenkraken” – Schwachsinn! Wer nicht sozial ist, der fickt nicht! Schreib’s dir auf deinen Schwanz! Außerdem gibt es genug Möglichkeiten, seine Privatsphäre so einzustellen, dass deine Arbeitskollegen dich nicht finden oder nur die “feinen” Fotos von dir sehen.
    • ALARM!!! Falls sie blockt, dich nicht adden will, dann ist es eine Kandidatin für Aussieben.
    • Tipp vom Profi: Über soziale Plattformen im Kontakt zu bleiben kann für längerfristige Projekte von Vorteil sein. Vielleicht kann / will sie nicht mit dir gerade schlafen, weil sie einen Freund oder Genitalherpes hat. Aber wer weiss, wie es in 6 Monaten aussieht 😉
  • Sexuelle Spannung Aufbauen und Eskalieren. Während des Schreibens oder während des ersten, spätestens ab dem zweiten Date solltest du anfangen sexuelle Spannung aufzubauen und zu eskalieren (ihr körperlich näher kommen). Gib der sexy Komplimente (über ihre Titten, Arsch, Beine, Mund, etc.), frage nach sexy Pics und rede über Sex. Vor allem der dritte Punkt fällt vielen schwer, aber du glaubst gar nicht, wie gerne Frauen über Sex reden. Natürlich solltest du während des Gesprächs klar machen, was du für eine Rakete im Bett bist. Wie du das machen kannst, wird demnächst auf meinem Blog erklärt. 
    • ALARM!!! Wenn sie blockt, nicht auf sexuelle Themen anspringt, dich auch nach 2-3 Dates nicht ranlässt, ist sie eine Kandidatin fürs Aussieben.
    • Tipp vom Profi: Wenn du einer Frau wirklich gefällst, wird sie dich eskalieren lassen ohne sich zu sehr zu wehren (vor allem in Osteuropa). Wenn du nach dem 2 bis 3 Date immer noch keinen engeren Körperkontakt aufbauen konntest (Kuscheln, Küssen, etc.) ist meistens etwas faul im Sack. Die Wahrscheinlichkeit ist gross, dass du nur deine Zeit und dein Geld verschwendest.
3 Wann eskalieren

So schnell und so smooth wie möglich 😃 Spätestens beim 2. Date solltest du Körperkontakt aufbauen. Vor allem in Osteuropa finden Frauen dominante Männer sexy. Sie wollen erobert werden, und du kriegst hier bei mir die Brechstange dazu! 

4 ABC = Always Be Closing

Dieser Punkt ist selbsterklärend, dennoch will ich noch ein Mal darauf hinweisen! Nenne mich einen Asi oder unromantisch. Aber ob du nur Sex mit schönen Frauen haben willst oder eine Beziehung suchst, es fängt alles mit dem ersten Fick an. Und Sex sollte immer das ultimative Ziel sein! Ob es das Endziel (wie sehr häufig bei mir) oder doch ein Etappenziel zur einer längeren Beziehung ist, bleibt dir überlassen.

Und vergiss nicht, irgendwann triffst du deine Traumfrau. Und du solltest so gut wie möglich vorbereitet sein! Deine Stories, dein Handeln, deine Dateroutine, deine Performanz in Bett wird auf dem Peak sein. Denn genau das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass deine Traumfrau mit dir zusammen ist und nicht mit einem anderen.

Klicke auf den blauen Button, um mein Newsletter zu abonnieren

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: